FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Sascha Hurtenbach

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Landrat Dr. Jürgen Pföhler (rechts) gratulierte Sascha Hurtenbach im November 2008 nach seinen ersten 100 Tagen als Leiter des kreiseigenen Abfallwirtschaftsbetriebs.
Landrat Dr. Jürgen Pföhler (v.l.) ehrte im November 2014 u.a. Sasche Hurtenbach für 25 Jahre im öffentlichen Dienst.

Sascha Hurtenbach leitet seit August 2008 als Nachfolger von Walter Reichling den Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Ahrweiler. Hurtenbach gilt als Spezialist für Betriebswirtschaft, Controlling, Vertragsangelegenheiten und die Zusammenarbeit zwischen den Kommunen. Er wechselte im August 2008 38-jährig von der Kreisverwaltung Neuwied an die Ahr. In Neuwied versah er seinen Dienst zunächst bei der Rechtsabteilung und seit 1997 bei der Abfallwirtschaft; seine dortigen Hauptaufgaben lagen im Controlling und in der Unterstützung der Geschäftsleitung.


Vita

Hurtenbach absolvierte ein Studium im verwaltungswissenschaftlichen und im betriebswirtschaftlichen Bereich.

Mit Urkunde und Weinpräsent gratulierte AW-Landrat Dr. Jürgen Pföhler Sascha Hurtenbach im November 2014 für 25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Vier mal 25 Jahre bei der Kreisverwaltung Ahrweiler, Pressemitteilung der Kreisverwaltung Ahrweiler vom 14. November 2014