FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Selbsthilfe-Aktions-Gruppe arbeitsloser junger Menschen

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die im Jahr 1983 entstandene Selbsthilfe-Aktions-Gruppe arbeitsloser junger Menschen (SAGA) eröffnete eine Beratungsstelle, die nach der Gründung des Jugend-Hilfe-Vereins für den Kreis Ahrweiler e.V. im Jahr 1984 von diesem Verein übernommen wurde.


Mitarbeiter

Diplom-Sozialpädagoge Wolfgang Kirstein

Gründung und Entwicklung

Die Selbsthilfe-Aktions-Gruppe arbeitsloser junger Menschen, im Jahr 1982 von jungen Arbeitslosen gegründet, galt in erster Linie als Jobbörse. Hieraus entstand der Jugend-Hilfe-Verein für den Kreis Ahrweiler e.V., der sich als Anwalt junger Menschen versteht, sich in die Bereiche Öko-Projekt und SAGA-Beratungsstelle aufgliedert und von Land, Kreis und Kirchen gefördert wird. Auch heute noch vermittelt die Beratungsstelle kleinere Arbeiten jeglicher Art - angefangen bei der Gartenarbeit über Verpackungstätigkeiten bis hin zu Umzugshilfen. Die Haupttätigkeit der SAGA liegt zur Zeit jedoch in der Schuldnerberatung.

Siehe auch

Portal "Arbeiten im Kreis Ahrweiler"

Weblink

http://www.jhv-aw.de