FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

SeniorenNetzWerk Bad Neuenahr-Ahrweiler

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Seniorennetzwerk Bad Neuenahr (SNW) ist ein überparteilicher und überkonfessioneller Zusammenschluss von Menschen der Generation 55+ unter der Trägerschaft der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Neuenahr. Innerhalb des SNW haben sich verschiedene Gruppen gebildet, deren Mitglieder gemeinsam ihren Neigungen nachgehen.


Die Cafedienstgruppe des SeniorenNetzWerks wurde im Frühjahr 2013 mit dem mit 1500 Euro dotierten Innovationspreis des Kreises Ahrweiler ausgezeichnet.
Die Theatergruppe "Die Spicker" des Seniorennetzwerks

SNW-Informationsbüro

Anschrift und Lage

Weststraße 6 (Mehrgenerationenhaus im Kreis Ahrweiler/Haus der Familie Bad Neuenahr-Ahrweiler)

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler (Stadtteil Bad Neuenahr)

Die Karte wird geladen …

Öffnungszeiten

Montag und Donnerstag 10-12 Uhr

Kontakt

Gruppen

Ahnenforschung

Treffpunkt: Mehrgenerationenhaus im Kreis Ahrweiler/Haus der Familie Bad Neuenahr-Ahrweiler

Kontakt: Helga Nennmann, Telefon 02641 26523

Denksport

Treffpunkt: Mehrgenerationenhaus im Kreis Ahrweiler/Haus der Familie Bad Neuenahr-Ahrweiler

Kontakt: Monika Seeh, Telefon 02641 903249

Gesprächskreis

Treffpunkt: Mehrgenerationenhaus im Kreis Ahrweiler/Haus der Familie Bad Neuenahr-Ahrweiler

Kontakt: Isolde Voss, Telefon 02641 203256

Kreatives Schreiben

Diese Gruppe traf sich erstmals am 21. Januar 2012.

Leitung: Elisabeth Krämer

Kontakt: Renate Höft, Telefon 02641 78065

Literatur

Treffpunkt: Mehrgenerationenhaus im Kreis Ahrweiler/Haus der Familie Bad Neuenahr-Ahrweiler

Kontakt: Anne Pförtner, Telefon 02641 9050466

Malen

Treffpunkt: Mehrgenerationenhaus im Kreis Ahrweiler/Haus der Familie Bad Neuenahr-Ahrweiler

Kontakt: Hans Adolf Nicolaysen, Telefon 02641 29316

Meditatives Tanzen

Treffpunkt: Mehrgenerationenhaus im Kreis Ahrweiler/Haus der Familie Bad Neuenahr-Ahrweiler

Kontakt: Helga Könyves-Tòth, Telefon 02641 24347

Senioren-Schach

Treffpunkt: Mehrgenerationenhaus im Kreis Ahrweiler/Haus der Familie Bad Neuenahr-Ahrweiler

Kontakt: Dieter Roßbach, Telefon 02641 9117396

Seidenmalerei

Treffpunkt: Mehrgenerationenhaus im Kreis Ahrweiler/Haus der Familie Bad Neuenahr-Ahrweiler

Kontakt: Helmi Stuckenschmidt, Telefon 02641 206421

Singkreis

Treffpunkt: Evangelisches Gemeindehaus Bad Neuenahr

Kontakt: Helga Nennmann, Telefon 02641 26523

Theater-Laienspiel/Theatergruppe "Die Spicker"

Treffpunkt: Mehrgenerationenhaus im Kreis Ahrweiler/Haus der Familie Bad Neuenahr-Ahrweiler

Kontakt: Günter Krause, Telefon 02641 81813

Betreuungsgruppe

Treffpunkt: Mehrgenerationenhaus im Kreis Ahrweiler/Haus der Familie Bad Neuenahr-Ahrweiler

Kontakt: Ingrid Mecklenburg, Telefon 02641 6608

Cafédienstgruppe

Treffpunkt: Mehrgenerationenhaus im Kreis Ahrweiler/Haus der Familie Bad Neuenahr-Ahrweiler

Kontakt: Wolfgang Dämgen, Telefon 02641 25772

Chronik

Für Ende September 2004 hatte die Evangelische Kirchengemeinde Bad Neuenahr Interessierte ab 55 Jahren zu einem Zielfindungsseminar eingeladen. Daraus entstanden zwölf Interessengruppen, die sich seitdem regelmäßig treffen. Sie sprechen über Ahnenforschung, Bücher, Einführungen in Maltechniken, meditatives Tanzen und viele andere Themen. Interessierte können sich aber auch nur so, zum Karten spielen treffen oder ihren Hobbys nachgehen. Alle Gruppen haben einen Ansprechpartner, die Auskünfte über Ort und Termin der Treffen geben können.

Im April 2013 wurde das Senioren-Netzwerk mit dem Innovationspreis aus dem Seniorenförderprogramm des Kreises Ahrweiler ausgezeichnet. Die mit 1500 Euro dotierte Auszeichnung würdigt insbesondere die Verdienste der Cafedienstgruppe. Landrat Dr. Jürgen Pföhler überreichte Urkunde und Preisgeld an Pfarrer Friedemann Bach von der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Neuenahr sowie Wolfgang Dämgen und Rainer Nennmann vom Senioren-Netzwerk. Es handele sich um ein „besonders gelungenes, innovatives Projekt der Seniorenförderung", heißt es in der Urkunde. Bürgermeister Guido Orthen hatte das Senioren-Netzwerk für den Preis vorgeschlagen. Die Cafedienstgruppe bewirtet seit Februar 2010 zweimal wöchentlich mit 27 Personen (Stand: April 2013) ehrenamtlich den Offenen Treff im Mehrgenerationenhaus in Bad Neuenahr. Das Mehrgenerationencafe sei das „öffentliche Wohnzimmer" und das Herzstück des Mehrgenerationenhauses. Es sei ein Ort der Begegnung sowie eine Informationsdrehscheibe, unter anderem mit Internetplätzen sowie einer Spiel- und Leseecke. Das Senioren-Netzwerk hat im April 2013 15 Themengruppen eingerichtet. Die Betreuungsgruppe mit ihren 20 Mitgliedern beispielsweise befindet sich nicht in der gesetzlichen Betreuung, sondern hilft Senioren bei Arztbesuchen, Fahrdiensten und Spaziergängen.[1]

Siehe auch

Förderverein SeniorenNetzWerk Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.

Mediografie

  • Friedemann Bach: 10 Jahre SeniorenNetzWerk Bad Neuenahr, in: Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler 2014, Ahrweiler 2013, 282 Seiten, Seiten 84-86
  • Jochen Tarrach: Seniorennetzwerk ist Erfolgsmodell für die Zukunft - Nachwuchssorgen drohen in 20 Jahren auch für die Mitarbeiter in der Seniorenarbeit, in: [[[Rhein-Zeitung]]] vom 7. November 2015
  • Jochen Tarrach: Per Internet zurück in die Familiengeschichte – Ahnenforscher treffen sich im Mehrgenerationenhaus beim Seniorennetzwerk Bad Neuenahr, in: [[[Rhein-Zeitung]]] vom 28. Januar 2017

Weblinks

Fußnoten

  1. Quelle: Pressemitteilung der Kreisverwaltung Ahrweiler vom 26. April 2013