FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Sieglinde Spanier

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die Malerin Sieglinde Spanier hat seit Juli 2017 ein kleines Atelier in der Passage in der Poststraße 23 in Bad Neuenahr. „Die diplomierte Betriebs- und Verwaltungswirtin widmet sich schon lange der Malerei, hat Grundlagenseminare in Zeichnen und Malen an der Akademie Faber-Castell in Stein bei Nürnberg belegt, sich Wissen in Kursen bei der Künstlerfarbenfirma Schmincke in Erkrath bei Düsseldorf angeeignet, Seminare an der Europäischen Kunstakademie Trier belegt und sich weitergebildet bei mehreren Kunstakademien und Meistern in ganz Deutschland“, berichtete die Rhein-Zeitung am 10. November 2017. Bevor Sieglinde Spanier mit ihrem Ehemann ins Seniorenwohnstift Augustinum Bad Neuenahr umzog, lebte sie in Bad Breisig.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Beate Au: Eine Frau mit Gespür für Farben zieht mit ihrer Staffelei in die City – Sieglinde Spanier präsentiert ihre Bilder in der neuen Passage, in: Rhein-Zeitung vom 10. Oktober 2017