FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Skulptur „Apparat d'une danse“ am Arp-Museum Bahnhof Rolandseck

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Arp-Museum 1.jpg

Apparat d'une danse (Bewegtes Tanzgeschmeide) ist der Name einer am Arp-Museum Bahnhof Rolandseck stehenden Bronzeplastik von Hans Arp aus dem Jahr 1960. Sie hat Abmessungen von 354 mal 228 mal 31,5 Zentimetern.


Standort

Die Karte wird geladen …

Sonstiges

In dem 1993 von der Kreisverwaltung Ahrweiler herausgegebenen Ausstellungskatalog Skulpturen im Kreis Ahrweiler heißt es zu der Skulptur:

Arp hat Reliefs nicht nur wie modellierte Stück aus einer festen Wand angefertigt, sondern mit Durchbrüchen und Durchblicken eine starke räumliche Suggestion erzeugt, die beim Betrachter den Eindruck eines tänzerischen Schwungs hervorrufen kann.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Kreisverwaltung Ahrweiler (Hrsg.): Skulpturen im Kreis Ahrweiler – Katalog des Skulpturenfrühlings 1993 – 6. Kulturtage des Kreises Ahrweiler 23. April bis 31. Mai 1993, 53 Seiten, Meckenheim: Warlich 1993, S. 21