FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Sonja Knyssok

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Malerin Sonja Knyssok (* 25. Dezember 1975 in Berlin) aus Bad Breisig zeigte im April 2013 in den Räumen der Ahrweinremise Walter Großgarten in Königsfeld eine Auswahl ihrer Arbeiten. Insbesondere ihre Bilder von Chamäleons, überdimensioniert in der Wüste oder Reben fixierend, regten die Besucher zu Diskussionen an, berichtete die Rhein-Zeitung (RZ) am 2. April 2013.


Anschrift

Rheintalstraße 5

53498 Bad Breisig

Kontakt

Vita

Sonja Knyssok, 1975 in Berlin geboren, lebt und arbeitet heute am Rhein. Die gelernte Mediengestalterin und hat eine Ausbildung zur Trickfilmzeichnerin an der Hamburger Animationsschule absolviert, bevor sie in der der Trickompany in Erfurt bei der Erstellung von Animationsfilmen arbeitete. In der RZ hieß es weiter:

Dominieren in älteren Werken die strengen und klaren Formen der Sujets der Animationsfilme, sind es in aktuellen Bildern impulsive, freie und spontane Farb- sowie Formassoziationen. Die Bilder wirken tiefgründig und stellen beispielhaft Facetten des Realen dar. Es sind Dokumente von Lebenswirklichkeiten, erzeugen Imaginationen. Die Bilder überraschen mit immer wieder neuen thematischen Aspekten, farblichen Kontrastierungen und neuen Perspektiven. Geschehenes und Erlebtes bringt sie als Gedankensplitter genauso auf die Leinwand wie Symbol- und Zeichenhaftes – als Anspielung.

Weblinks