FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Sportverein Altenahr e.V.

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Sportverein Altenahr e.V. ...


Oliver Surges und Landrat Dr. Jürgen Pföhler (vorne v.l.) mit Judo-Sportlern und Vorstandsmitgliedern des SV Altenahr.
Blick von der Ruine der Burg Are auf die Tennisanlage des SV

Kontakt

Vereinsvorstand

Dem Vorstand gehören im September 2014 an:

1. Vorsitzender: Günter Bleffert

2. Vorsitzender: Herbert Zimmermann

1. Sportwart: Friedbert Meurer

2. Sportwart: Christian Eller

1. Jugendwart: Markus Bleffert

2. Jugendwartin: Christina Weber

Öffentlichkeitsarbeit: Elena Weber

1. Kassenwartin: Susanne Wilhelm

2. Kassenwartin: Brunhilde Assenmacher

Beiträge

Stand 2014:

  • Kinder bis zum vollendeten 7. Lebensjahr 60 Euro
  • Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres 75 Euro
  • Auszubildende und Studenten 90 Euro
  • Erwachsene 160 Euro
  • Familienbeitrag (für Ehepartner): 280 Euro
  • Für das dritte Kind einer Familie ist der halbe Beitrag zu zahlen, das vierte Kind ist beitragsfrei.

Jugendarbeit

Der SV Altenahr legt Wert auf die Ausbildung von Kindern und Jugendlichen. Vor einigen Jahren übernahm Markus Bleffert das Jugendtraining. Im Laufe der Jahre konnten die von ihm trainierten Jugendmannschaften große Erfolge verbuchen und sich in den höchsten Spielklassen etablieren. Zu den größten Erfolgen zählten die beiden Landesmeistertitel der U12-Mädchen in den Jahren 2010 und 2011 sowie zahlreiche Einzelerfolge, beispielsweise der Sieg von Thomas Busch bei den Kreismeisterschaften in Bad Neuenahr (2012), der Dreifach-Turniersieg beim 4. Mayener Eifel-Cup durch Elena Schmitz, Thomas Busch und Markus Bleffert sowie die zahlreichen Erfolge des Altenahrer Talents Nele Weber, die von regionalen Turnieren bis hin zu Turnieren der Tennis-Europe-Serie überall gute Erfolge verbuchen konnte.

Tennis-Abteilung

Die Tennis-Abteilung des SV Altenahr wurde 1978 gegründet. Sie verfügt über eine direkt an der Ahr gelegene Clubanlage. 1982 wurden dort die ersten beiden der drei heute vorhandenen Tennisplätze fertiggestellt, der dritte Platz folgte im Jahr 1992.

Im September 2014 sind 181 Mitglieder in der Tennis-Abteilung sportlich aktiv. Besonderen Wert wird hierbei auf die Mannschaften gelegt. 2014 spielten bei den Mannschaftsspielen folgende Mannschaften: Herren 65, Herren 40, Damen, U18 Mädchen, U18 Jungen I + II, U12 gemischt, U10 gemischt und die beiden Mainzelmännchenmannschaften I + II.

Siehe auch

Tischtennisgemeinschaft Kalenborn/Altenahr 05

Weblinks