FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

St. Blasius

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieses in der Burgkapelle "St. Antonius" Kreuzberg Bildnis zeigt den Heiligen, wie er den Jungen vor dem Tode rettet.

St. Blasius ist einer der Vierzehn Nothelfer und gilt als Helfer bei Halsleiden und Erstickungsgefahr. Bevor er zum Bischof gewählt wurde, war er als Arzt tätig und soll der Legende nach einem Knaben, der eine Fischgräte verschluckt hatte, das Leben gerettet haben. Zum Dank erhielt er hierfür zwei Kerzen. Noch heute wird am 3. Februar mit zwei gekreuzten Kerzen der Blasiussegen erteilt.


Gedenktag

3. Februar

Sonstiges

In der Orthopädisch-rheumatologischen Fachklinik Jülich in Bad Neuenahr wurde im Januar 2010 eine St.-Blasius-Kapelle eingeweiht.

Weblinks