FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Uwe Heiden

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Uwe Heiden aus Remagen wurde im Februar 2012 für besonderes Engagement in der Jugendfeuerwehr Remagen mit der Silbernen Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Der General-Anzeiger berichtete am 16. Februar 2012:

Uwe Weiden von der Feuerwehr Remagen ist in zweiter Amtszeit Schriftführer bei der Kreisjugendfeuerwehr Ahrweiler und kümmert sich um den reibungslosen Ablauf bei Kreiszeltlagern, Ausflügen und Versammlungen aller Art. Besonnenheit und der kameradschaftliche Umgang mit den Jugendlichen und den Aktiven der Wehr zeichnen ihn aus.

Für Verdienste, die er sich um die Kreisjugendfeuerwehr Ahrweiler und um die Jugendfeuerwehr Remagen erworben hat sowie für mehr als 15 Jahre lange Mitarbeit als Fachberater Chemie in der Freiwilligen Feuerwehr Remagen wurde Heiden im Oktober 2013 mit dem Deutschen Feuerwehr-Ehrenkreuz in Bronze ausgezeichnet.[1]

Bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Feuerwehr Remagen im im Frühjahr 2019 wurde Heiden als Nachfolger von Eduard Krahe zum Vorsitzenden gewählt. Für mehr als 13 Jahre als stellvertretender Vorsitzender und Schriftführer wurde Heiden bei der Versammlung außerdem vom stellvertretenden Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes, Alexander Krahe, mit dem Ehrenzeichen in Silber ausgezeichnet.[2]

Fußnoten

  1. Quelle: Feuerwehr Remagen: Viele Ehrungen und Beförderungen bestimmen die Feier, general-anzeiger-bonn.de vom 4. Oktober 2013
  2. Quelle: Uwe Heiden folgt auf Eduard Krahe – Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Remagen wird 35 Jahre alt, in: General-Anzeiger vom 3. April 2019