FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Verband Deutscher Prädikatsweingüter

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) haben sich 200 deutsche Winzer zusammengeschlossen. Ihr Verband versteht sich nach eigener Aussage als "Bollwerk der Qualität gegen alles, was den Wein in einer globalisierten Welt beliebig und künstlich macht."


Bundesgeschäftsstelle

Im Johannishof
Langgasse 22
55435 Gau–Algesheim
  • Telefon 06725 3086-0
  • Fax 06725 3086-10
  • E-Mail vdp@vdp.de

Verbandsziele

Die wichtigsten Ziele des Verbandes sind ...

  • die Pflege von Weinkultur und Weingeschichte in Deutschland
  • die ständige Verbesserung der Weinqualität der Mitgliedsbetriebe
  • die Förderung des naturgemäßen Weinbaus

Als Mittel zum Erreichen dieser Ziele bedient sich der Verband ...

  • der Weiterentwicklung von Qualitätskriterien und Produktionsrichtlinien
  • der Selbstkontrolle und des Erfahrungsaustauschs
  • der produktionstechnischen und betriebswirtschaftlichen Beratung seiner Mitglieder
  • der Förderung von Forschung und Wissenschaft auf dem Gebiet des integrierten und des naturgemäßen Weinanbaus
  • der Planung und Organisation gemeinsamer Veranstaltungen, insbesondere Weinproben, Weinwerbeveranstaltungen
  • des Instruments der Öffentlichkeitsarbeit im In- und Ausland
  • der Zusammenarbeit mit anderen Verbänden und Institutionen innerhalb der Weinbranche
  • der Förderung weinkultureller Veranstaltungen

Siehe auch

VDP-Sektion Ahr

Weblink

http://www.vdp.de