FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Verena Zlomke

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Verena Zlomke (* ca. 1978) trat im Mai 2010 die Nachfolge von Patrick Pfeffer als stellvertretender Direktor des Kurhotels Bad Neuenahr an.


Vita

Verena Zlomke wurde in Bad Neuenahr geboren und wuchs in Rech auf; sie ist Enkelin von Paul Schreiner ("Sherrif"), dem langjährigen Bürgermeister von Rech. Nach dem Abitur am Privaten neusprachlichen Gymnasium der Ursulinen Calvarienberg absolvierte sie im Kurhotel Bad Neuenahr eine Ausbildung zur Hotelfachfrau. Anschließend war sie in der Marketingabteilung des Hauses tätig. Nach einem Auslandsaufenthalt in Ascona in der Schweiz kehrte sie 2003 ins Steigenberger nach Bad Neuenahr zurück. Zunächst war sie als Koordinatorin für die Bankette zuständig und wechselte in die Direktion als Assistentin. "Wir schätzen ihre hohe Eigeninitiative und ihre Fachkenntnis", sagte Hoteldirektor Michael Hattenhauer bei der Einführung von Verena Zlomke als seine Stellvertreterin. Auch ihre soziale Kompetenz lobt er.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 21. Mai 2010