FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Villa "Zur Erholung" Bad Breisig

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Villa "Zur Erholung" in Bad Breisig, im Jahr 1892 für einen Fabrikanten erbaut, dient heute als Privatpension. Den Gästen stehen vier Themenzimmer zur Wahl, die den Geist der damaligen Zeit wieder aufleben lassen.


Sonstiges

Petra Ochs schrieb in der Rhein-Zeitung vom 22. August 2012 über die Villa:

Die Natur und das milde Klima des Mittelrheintals zogen seit dem Beginn des 19. Jahrhunderts viele reiche Kaufleute vom Niederrhein an, die in der „Sommerfrische“ Zuflucht vor dem hektischen Stadtleben fanden. Auch in Niederbreisig entstanden ab 1850 zwischen der Coblenzer Chaussee und dem Rhein einige wunderschöne Sommervillen, von denen heute nur noch wenige existieren. Eine dieser letzten Zeitzeugen ist die heutige „Villa Zur Erholung“, die 1892 für einen Textilfabrikanten erbaut wurde und später von einem Arzt bewohnt wurde. Der neue Name der Villa ist eine bewusste Reminiszenz an das im vergangenen Jahr abgerissene Kurhaus im nah gelegenen Kurpark: Denn das habe zu Anfang „Haus Erholung“ geheißen, so Caro Schmitz-Avila.

Inhaberin

Caro Schmitz-Avila

Mediografie

Petra Ochs: Frühstück in der Fabrikantenvilla - Leben Bed & Breakfast für Genießer, Rhein-Zeitung vom 22. August 2012

Weblink

www.traum-ferienwohnungen.de: Bed & Breakfast Villa zur Erholung