FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Walter Alfter

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pastor Walter Alfter (* 13. Januar 1928 in Ahrweiler, † 14. März 2015) war Seelsorger in Altenahr.


Vita

Nach der Priesterweihe am 3. April 1954 im Hohen Dom zu Trier feierte Walter Alfter am 19. April 1954 in der Katholischen Pfarrkirche "St. Laurentius" Ahrweiler seine Heimatprimiz. Dann arbeitete er als Kaplan in Friedrichsthal-Bildstock und Polch. Seine erste Pastorenstelle hatte er in Beinhausen bei Daun. Von dort wurde er nach Baustert bei Bitburg versetzt. Zuletzt war Alfter Pfarrer in Altenahr. Nach seiner Pensionierung im Jahr 1998 zog er in seine Heimatstadt Ahrweiler. Solange es seine Gesundheit zuließ, half er in der Seelsorge aus. [1] Zum 1. Januar 2006 wurde Alfter Mitglied des Königsglieds der St. Sebastianus Bürgerschützengesellschaft Ahrweiler e.V.[2].

Fußnoten

  1. Quelle: Todesanzeige in der Rhein-Zeitung vom 17. März 2015
  2. Quelle: Sebastianus Schützengesellschaft - Königsglied, gesehen am 3. März 2014