FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Walter Kalmund

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Walter Kalmund aus Bad Breisig wurde bei der Weihnachtsfeier des DRK-Ortsvereins Bad Breisig vom stellvertretenden Kreisbereitschaftsleiter Mike Robe und vom Rotkreuzbeauftragten Werner Borchert mit der Verdienstmedaille des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Der DRK-Kreisverband würdigte damit das langjährige vorbildliche Engagement Kalmunds, der ab 1979 kommissarisch, ab 1981 dann offiziell bis 2011 Bereitschaftsleiter im DRK-Ortsverein Bad Breisig war. Bei der Jahreshauptversammlung 2011 hatte Kalmund dieses Amt an Rene Cremer abgegeben. Kalmund habe in seiner Zeit als Bereitschaftsleiter viele junge Menschen für die Arbeit im DRK gewonnen. Auch die Förderung des Nachwuchses (Jugendrotkreuz) habe ihm immer am Herzen gelegen. Seine Frau und seine Töchter engagieren sich ebenfalls im DRK.[1] Der DRK-Ortsverein Bad Breisig zeichnete Kalmund im April 2014 für 125-maliges Blutspenden aus.[2]


Mandat

Gemeinderat Gönnersdorf (2009-2014)

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 29. Dezember 2011
  2. Quelle: DRK Bad Breisig: 45 Bürger haben insgesamt 1670 Spenden abgegeben, general-anzeiger-bonn.de vom 10. April 2014