FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Wappen von Lohrsdorf

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Das Wappen von Lohrsdorf ist offiziell ein Logo.


Aufbau

Das Wappen ist viergeteilt: links oben die Silhouette von Lohrsdorf mit der Kapelle „St. Petrus“ und „St. Marzellinus“ und weiteren Bauten, rechts unten die Greener Mühle, zu jedem Bild den Schriftzug des jeweiligen Ortsteils. Links unten ist eine Weintraube dargestellt, dabei wurde die ursprünglich vorgesehene rote Traube in der Endversion blau und mit weißer Farbe hinterlegt. Rechts oben befindet sich das Bild des Lothringer Doppelkreuzes als Foto, ebenfalls weiß hinterlegt. Linke und rechte Seite werden durch einen breite blaue Linie getrennt, die die Ahr darstellt. Als einziges Zeichen der kreisstädtischen Stadtteile thront auf dem Logo eine Krone, nämlich die der Herren der Landskrone.

Chronik

Das Logo wurde im Vorfeld der 50-Jahr-Feier der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler im Jahr 2019 entworfen und während einer Sitzung des Ortsbeirats im August 2018 vorgestellt. Der General-Anzeiger berichtete aus diesem Anlass zur Vorgeschichte:

Im vergangenen Jahr waren die Entwürfe bei einer Ortsbeiratssitzung vorgestellt worden. Als diese auf eine Fahne gedruckt werden sollten, sah sich die Fahnenfabrik dazu nicht in der Lage – die Vorlagen waren nicht druckreif. Also gab der Ortsvorsteher die Entwürfe dem Bad Honnefer Fahnenmaler Bernd Klihm zur Überarbeitung. Der machte sich ans Werk und erstellte schließlich die druckfähigen Dateien. Die Herstellung des Wappens, das offiziell nur ein „Logo“ ist, konnte beginnen.[1]

Elemente

Fußnoten

  1. Quelle: Lohrsdorfer Wappen ist fertig – Ortsbeirat und Ortsvorsteher präsentieren das neue Dorflogo, in: General-Anzeiger vom 18. August 2018