FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Wilhelm Kreuzberg

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der in Löhndorf wohnende Wilhelm Kreuzberg wurde in Scheiderhöhe im Siegkreis geboren und besuchte die Höhere Landbauschule, die er als Ingenieur abschloss. 32 Jahre lang arbeitete er als Angestellter der Bundeswehr. Kreuzberg ist dem Turn- und Sportverein Löhndorf 1909 e.V. als langjähriger Spieler und Vorstandsmitglied verbunden. Außerdem war er stellvertretender Löschgruppenführer der Freiwilligen Feuerwehr Löhndorf und er ist Ausbildungshelfer der Jugendwehr. Von 1979 bis 1989 gehörte er der FWG-Fraktion des Ortsbeirats Löhndorf an. Auf der Löhndorfer Herbstkirmes des Jahres 1954 lernte er seine spätere Ehefrau Annemie Veith kennen. Sechs Jahre später gaben sich die beiden das Ja-Wort.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 14. November 2010