FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Wolfgang Nick

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pater Wolfgang Nick (* 4. Januar 1939 in Koblenz) war Pfarrer der Katholischen Pfarrgemeinde "St. Germanus" Niederzissen, der Katholischen Pfarrgemeinde "St. Antonius" Oberzissen, der Katholischen Pfarrgemeinde "St. Potentinus" Wehr und Katholischen Pfarrgemeinde "St. Nikolaus" Königsfeld. Zum 1. September 2011 wurde er Kooperator der neu gebildeten Pfarreiengemeinschaft Brohltal. Von 2004 bis 2013 war Pater Nick stellvertretender Dechant/Definitor des Dekanats Remagen - Brohltal. Der Sinziger Pastor Achim Thieser wurde im Februar 2013 von Bischof Dr. Stephan Ackermann zu seinem Nachfolger ernannt. Der Pater war Kindergartenbeauftragte der Pfarreiengemeinschaft Brohltal.


Vita

Pater Nick, am 4. Januar 1939 in Koblenz geboren, trat 1961 den Arnsteiner Patres bei. Am 30. Juli 1966 ist er im niederländischen Simpelveld zum Priester geweiht worden, nachdem er dort Theologie und Philosophie studiert hatte. 1971 wurde er von seinem Orden nach Wien geschickt. Als er 1988 nach Deutschland zurückkehrte, übernahm er die Leitung der Pfarreien Arnstein und Winden; später kam Nassau hinzu. 1999 ging er nochmals nach Wien, bevor er im Oktober 2001 Seelsorger im Brohltal wurde, die katholischen Pfarrgemeinden "St. Germanus" Niederzissen, "St. Antonius" Oberzissen, "St. Potentinus" Wehr und "St. Nikolaus" Königsfeld übernahm und damit die 15-monatige Vakanz nach Pastor Hans-Peter Müssenich beendete. Im Februar 2002 wurde Pater Nick Dechant des damaligen Dekanats Brohltal. Mit dem Zusammenschluss mit dem ehemaligen Dekanat Remagen wurde er Definitor, also stellvertretender Dechant, des Dekanats Remagen – Brohltal.

Seine Freizeit widmet Wolfgang Nick guter Musik, guten Büchern und dem Wandern; und sein seelsorgerisches Hauptanliegen ist "eine Gemeinschaft, die nicht bloß konsumiert, sondern die mittut".