FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Zettelmeiersches Haus (Oberwinter)

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alten Rathaus Oberwinter.jpg
Haus Zettelmeier Owi.jpg

Das Zettelmeiersche Haus an der Hauptstraße 87/89, Ecke Hauptstraße/Pützgasse, in Oberwinter, vermutlich im Jahr 1673 erbaut, hat ein auf gezackten Streben vorgekragtes Obergeschoss. Vor der vermutlich ältesten geteilten Haustüre von Oberwinter befindet sich zwischen Steinpfosten ein Treppchen.[1] Das Haus Zettelmeier, das malerisch neben der Alten Pumpe steht, wird von alten Oberwinterern häufig „de Pümper“ genannt. Das Haus ist gar nicht so „aus einem Guss“ errichtet, wie es zunächst scheint. Es wurde wohl im Lauf der Jahre mehrfach erweitert und geteilt; vielleicht hat es sogar den Dreißigjährigen Krieg überstanden.[2]


Standort

Die Karte wird geladen …

Mediografie

Hans Atzler: Historische Bauten 2, Schriftenreihe Oberwinterer Geschichte(n), 2018 (Fritzeburg, Zettelmeiersches Haus und Haus Runkel)[3]

Fußnoten

  1. Quelle: sweet-dreamworld.de: Oberwinter
  2. Quelle: Die „Fritzeburg“ im Fokus – Zum Sommerfest eröffnet der Rathausverein Ausstellung über historische Bauten in Oberwinter, in: General-Anzeiger vom 4. September 2018
  3. Siehe auch: Die „Fritzeburg“ im Fokus – Zum Sommerfest eröffnet der Rathausverein Ausstellung über historische Bauten in Oberwinter, in: General-Anzeiger vom 4. September 2018