FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Antonia Krasukov

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Deutschrussin Antonia („Toni“) Krasukov (* etwa 1997) arbeitet als Gesangslehrerin an der Sinziger Musikschule. Sie tritt als Covermusikerin auf, daneben komponiert und textet sie eigene Musik. Günstig für Toni: Ihre Schule, die Marienschule in Euskirchen, an der sie Abitur machte, verfügte über vier Big Bands. Und in einer Freien Christlichen Gemeinde leitete sie die Lobpreisgruppe. Mutter Olga ermöglichte Toni jahrelang Gesangsunterricht. Nach dem Abi schrieb sie sich an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln einschrieb, wo sie den Studiengang Jazz/Pop-Gesang für den Bachelor of Music absolviert. Toni hört gern Künstler wie Zack Abel, Tom Misch, Lieanne La Havas, Jennifer Hudson, Giant Rooks und Half Moon Run.[1]


Vita

Im Alter von fünf Jahren war sie mit ihrer Familie – ihre Eltern heißen Olga und Oleg – von Sibirien nach Deutschland gekommen. In Euskirchen wuchs sie auf.

Videos

Fußnoten

  1. Quelle: Judith Schumacher: Wie Toni sich in die Herzen der Menschen singt – 22-Jährige ist neue Mitarbeiterin der Musikschule von Thomas Rohde, in: Rhein-Zeitung vom 4. Mai 2019