AW-Wiki:Sandkasten

Aus AW-Wiki

Chicoréeanbau auf der Grafschaft, S. 13 f.

Sigrid Bendel: Das Ahrtal als Wanderland erleben, S. 20

Das Rodder Maar und der Neue Maarhof, S. 27

Nachhaltige Ernährung - ein breites Feld für die Landfrauen, S. 33

Birgit Schäfer: Die Grafschaft - heute bekannt durch Obstanbau und Zuckerrüben, S. 40

Die Barweiler-Wallfahrt, S. 46

Frischer Spargel aus Remagen, S. 51

Gesunder Lebensstil mit Wein, S. 57

Die Kartoffel, S. 63

Brohltaler Kromperefest in Wassenach, S. 66

Das traditionelle Martinsfest der Junggesellenvereine in Ahrweiler, S. 71

Winzergenossenschaften im Weinland Ahr, S. 77

Der beste Rotwein Deutschlands kommt von der Ahr, S. 84

Die Entstehung der Straußenfarm Gemarkenhof, S. 88

Damwildfleisch - ein Leckerbissen, S. 96

Der Dedenbach früher und heute, S. 104

Minigestüt Shetlandponyzucht, S. 110

Aus Getreide wird Mehl in der Mühle an der Schweppenburg, S. 117

Die Brotsegnung in Aremberg, S. 118

Der „Bläke Fritz“ und der Kirmesfladen, S. 123

Von Null auf Hundert in die Landwirtschaft - Betrachtungen einer Unruheständlerin, S. 128

Schöne Eifellandschaft - Grundlage für Milch- und Viehwirtschaft, S. 133

Herbstzeit ist Apfelzeit - Streuobst wiederentdeckt, S. 137

Et Käskömpche-Fest von Koisdorf, S. 147

„Watt hätt de Ahrwing anderen voraus?“, S. 153

Maubichkuchen und ein Birnensortengarten in Lantershofen, S. 159

Klatschkäs'- eine Erinnerung an früher, S. 168

In Waldorf gibt es Mobbes, S. 175

Steckbrief Erdbeere, S. 179

Wetterbauer Hans Boes, S. 182

Kölner Straße 4 klassizistischer Walmdachbau, 1. Hälfte 19. Jh., Remise und Garage, Holzarchitektur, wohl bauzeitlich; Gesamtanlage mit neubarockem Anbau, um 1910 Kölner Straße 8 großvolumige Villa, tlw. Basalt bzw. Fachwerk bzw. verschiefert, um 1910/20 Kölner Straße/ Ecke Barbarossastraße Wegekreuz, neugotische Fiale (bei) Kripper Straße 19 Torbogen der Schmitzmühle, bez. 1680 (bei) Kripper Straße 22 preußischer Halbmeilenstein, Zylinderform; daneben vier weitere Grenz- bzw. Kilometersteine Lindenstraße/ Ecke Koblenzer Straße Wegekreuz, Nischentyp, bez. 1688 (an) Markt 2 Wegekreuz Mühlenbachstraße 1 Fachwerkhaus, 18. Jh., historischer Ladeneinbau Mühlenbachstraße 31 Krüppelwalmdachbau, bez. 1805 Mühlenbachstraße 32 Fachwerkhaus, 18./19. Jh. Renngasse 17 Fachwerkhaus, tlw. massiv, verputzt, bez. 1850 Rheinstraße 47 ehem. Weyerburg, Krüppelwalmdachbau, bez. 1777; rückwärtig Reste der alten Umfassungsmauer; Gesamtanlage Schlossstraße 4 zweieinhalbgeschossiger Putzbau, um 1910 Tuchergasse 14/16 Fachwerkhaus, 19. Jh. Zehnthofstraße 2 Zehnthof, barocker Mansardwalmdachbau, bez. 1697, Orangerie, 18. Jh., neugotischer Tuffsteinbau, 1875, Garten nach Entwürfen von Peter Josef von Lenné