FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Aphasiker-Selbsthilfegruppe Sinzig

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die für Betroffene wie für ihre Angehörigen offene Aphasiker-Selbsthilfegruppe Sinzig wurde im Jahr 2004 von der Logopädin Bozana Jerolimov gegründet. Ziele der Gruppe sind die Kontaktpflege der Aphasiker und ihrer Angehörigen sowie der Erfahrungs- und Informationsaustausch. Hierzu dienen regelmäßige Treffen und gemeinsame Unternehmungen. Ein weiteres Ziel ist es, die Öffentlichkeit über das Krankheitsbild Aphasie zu informieren. Jährlich werden bundesweit etwa 80.000 Menschen zu Aphasikern.


Kontakt

Sonstiges

Aphasiker sind Menschen, die infolge einer Hirnschädigung - beispielsweise durch einen Schlaganfall, Hirnblutung oder Tumore - Sprachstörungen verschiedener Schweregrade zurückbehalten haben. Ihre Krankheit ist den Betroffenen nicht anzusehen. Dies führt in Partnerschaft und Alltagsleben zum Teil zu dramatischen Belastungen. Für einen Nichtbetroffenen ist es schwer, sich vorzustellen, dass die Sprache gestört, aber das Denken und die Fähigkeit zur Kommunikation ohne Sprache noch erhalten ist.

Weblinks