FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Dreifaltigkeitskapelle Niederzissen

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Dreifaltigkeitskapelle am Arweg in Niederzissen ist bereits in der ältesten Katasterkarte von Niederzissen aus dem Jahr 1828 eingezeichnet. Die schmiedeeiserne Tür wurde von Jakob Schiele aus Niederzissen entworfen und gefertigt. Das 1980 in die Stirnwand über der Tür eingemauerte Ablasskreuz befand sich früher auf dem Dach am der Straße abgewandten Ende der Kapelle. Das Holzkreuz im Inneren hat German Stürmer aus Niederzissen angefertigt. Der Korpus wurde unter Pfarrer Kost eingebracht, den rechten Fuß und die Krone erneuerte Rolf Fassbender (Oberzissen).


Dreifaltigkeitskapelle Niederzissen 1.jpg

weitere Bilder