Erftstellung

Aus AW-Wiki

Die Erftstellung begann am Birgeler Kopf südlich von Oberwinter und zog sich an Unkelbach und Oedingen vorbei in Richtung Adendorf. Diese Anlage endete bei Neuss am Rhein. Schützengräben davon sind heute noch im Gelände zu sehen.[1]


Mediografie

Dennis Vlaminck: Zweiter Weltkrieg Die Erft war hart umkämpft, ksta.de, 26. Oktober 2011

Fußnoten

  1. Quelle: Wolfgang Gückelhorn: Zur Archäologie des Zweiten Weltkrieges im Kreis Ahrweiler, in: Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler 2009, Seite 218-221