Förderverein zur Wiederherstellung und Unterhaltung der Probsteikirche "St. Servatius Buchholz" e.V.

Aus AW-Wiki

Der Förderverein zur Wiederherstellung und Unterhaltung der Probsteikirche "St. Servatius Buchholz" e.V. kümmert sich seit 1981 um die Sicherung und Sanierung der Propsteikirche "St. Servatius" Buchholz. Wertvolle Putzreste sollen gerettet werden, die Empore und die Holztüren zur Sakristei wurden bereits erneuert. Die Restaurierung geht nur langsam voran, weil das Geld fehlt.


Mitglieder des Vereinsvorstands nahmen im September 2009 einen Zuschussbescheid des Kreises entgegen.

Mitgliederzahl

1998: 65

Vorstand

Ehrenvorsitzender: Toni Jüngerich (Vorsitzender bis 1998)

1. Vorsitzender: Gerd Rothbrust

2. Vorsitzender: Dietrich Reuter

Geschäftsführer: Harald Lubberich

Finanzen: Marlies Stenz

Beisitzer: Wilhelm Klaes, Klaus Stommel, Ralf Lubberich

Entwicklung

Einen Sonderpreis erhielt der Förderverein im Mai 2010 vom Kreis Ahrweiler. Landrat Dr. Jürgen Pföhler überreichte den mit 2500 Euro dotierten Preis aus dem Förderprogramm "Ländlicher Raum" des Kreises Ahrweiler nebst Urkunde an den Fördervereinsvorsitzenden Gerd Rothbrust, Geschäftsführer Ralf Lubberich und Beisitzer Dietrich Reuter.

Mediografie

Förderverein Propsteikirche Buchholz (Hrsg.): Festschrift 25 Jahre Förderverein zur Wiederherstellung und Unterhaltung der Probsteikirche Buchholz e.V., Burgbrohl 2009

Weblink

http://www.propstei-buchholz.de