FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Friedrich Dworak

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Österreicher Friedrich Dworak war von August 2001 bis Januar 2008 Eigentümer des Hafens Oberwinter. Während dieser Zeit ließ er sich in finanziellen Angelegenheiten von dem Österreicher Gerhard Tosnar beraten.


Vita

Dworak wurde 1948 in Wien geboren. Er absolvierte eine Dreher-Lehre und war Inhaber einer Kfz-Werkstatt, als er den Wassersport 1980 zunächst zu seinem Hobby, später zum Beruf machte, indem er in Kroatien Motoryachten verkaufte und vercharterte. Dann war er zwei Jahre lang Geschäftsführer einer Hamburger Firma, bevor er in Wien seine eigene Firma "Quality Marine" gründete und Generalvertreter der französischen Hersteller-Firma Poralu (http://www.poralu.fr) wurde, von der auch die Stege im Hafen Oberwinter stammen. Dworak plante, vom Bund auch die Marina Maximiliansau (http://www.marina-max.de) bei Karlsruhe zu kaufen und sie - nach dem Vorbild des Hafens Oberwinter - nach modernstem Standard ausbauen, um sie anschließend an eine Eigentümer-Gemeinschaft zu verkaufen.