FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Jörg Schuh

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schuh Jörg.jpg

Jörg Schuh (* 5. April 1971 in Wiltingen) war vom 1. August 1998 bis 2001 als Kaplan und anschließend bis Juli 2002 als Vikar in der Katholischen Pfarrgemeinde "St. Laurentius" Ahrweiler und in der Katholischen Pfarrgemeinde "St. Barbara" Ramersbach tätig.


Vita

Jürg Schuh wurde 1971 in Trier geboren und am 4. Juli 1998 in Trier von Bischof Dr. Hermann Josef Spital zum Priester geweiht. Vom 1. August 2002 an arbeitete Schuh als Bischöflicher Kaplan und Sekretär des damaligen Trierer Bischofs Dr. Reinhard Marx. 2006 bis 2009 war Schuh zum Weiterstudium freigestellt, im Oktober 2009 wurde er Pfarrer in der Pfarreiengemeinschaft Ochtendung-Kobern.

Seit Juni 2011 ist er Dechant im Dekanat Maifeld-Untermosel. Bischof Dr. Stephan Ackermann ernannte den Pfarrer in Ochtendung St. Martin, Kobern-Gondorf (Gondorf) St. Johannes Ap., Kobern-Gondorf (Kobern) St. Lubentius, Lehmen St. Castor, Lonnig St. Jakobus der Ältere und Welling St. Paulinus am 27. Mai für die Dauer von sieben Jahren zum Leiter des Dekanates.