FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kinderspielplatz zwischen Dahlienweg und Orchideenstraße (Niederzissen)

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der Kinderspielplatz zwischen Dahlienweg und Orchideenweg in Niederzissen war einige Monate lang gesperrt, weil die Spielgeräte in die Jahre gekommen waren und nicht mehr den aktuellen Sicherheitsstandards entsprachen. Auch optisch war der Platz nicht mehr ansprechend. „Doch jetzt erstrahlt die Anlage in frischem Glanz und kann wieder benutzt werden“, berichtete die Rhein-Zeitung am 21. September 2020. Die Gemeinde hatte zuvor investiert, um die Anlage zu sanieren, mit neuen Spielgeräten und einem neuen Untergrund auszustatten. „Wir haben uns diesmal für Kies und gegen Sand entschieden, weil die Fläche so leichter zu pflegen ist und meiner Meinung nach auch optisch ansprechender ist“, sagte der Beigeordnete Ralf Doll, in dessen Geschäftsbereich innerhalb der Gemeindeverwaltung die Spielplätze fallen. Dem Spielplatz kommt bald gesteigerte Bedeutung zu, weil in unmittelbarer Nähe zurzeit das Wohngebiet „Bausenberg III“ Niederzissen geschaffen wird.


Lage

Die Karte wird geladen …