FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreisentwicklungsprogramm „Zukunft AW 21“

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Das Kreisentwicklungsprogramm „Zukunft AW 21“ ist ein breit angelegtes Analyse- und Strategiepaket des Kreises Ahrweiler, das die planerische Richtschnur für die nächsten zehn bis zwölf Jahre spannt. Dahinter verbirgt sich der Blick auf alle wesentlichen öffentlichen Lebensbereiche in allen Kommunen, angefangen von der Bevölkerungsentwicklung und der wirtschaftlichen Zukunft bis hin zu Fragen des Verkehrs und der sozialen Infrastruktur. Die letzte, 250-seitige Fassung des Programms stammte aus dem Jahr 1977.[1]


Mediografie

Jugendarbeit, Naherholung und die Verkehrssituation in Bad Neuenahr - „Zukunft AW 21“: Bürger-Meinungen ausgewertet - Projektzeitschrift liegt aus, Pressemitteilung der Kreisverwaltung Ahrweiler vom 3. Februar 2000

Fußnoten

  1. Quelle: Bürger können Vorschläge unterbreiten Kreisentwicklungsprogramm: Erste Anregungen liegen bereits vor, Pressemitteilung der Kreisverwaltung Ahrweiler vom 6. Januar 2000