FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Markus Bleiholder

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Markus Bleiholder war bis zu seinem Wechsel in den beruflichen Ruhestand im Juli 2016 stellvertretender Schulleiter des Peter-Joerres-Gymnasiums Bad Neuenahr-Ahrweiler (PJG).


Vita

Markus Bleiholder, ab 1996 Lehrer für Englisch, Geschichte und Sozialkunde am PJG, wurde 2004 zum ersten stellvertretenden Schulleiter berufen. In Personalunion übernahm er die Leitung der Orientierungsstufe. „Sein pädagogisches Denken und Handeln folgte stets dem Prinzip 'Schule vom Schüler her denken'“, berichtete die Rhein-Zeitung am 21. Juli 2016. Folgerichtig habe er seinen Schwerpunkt auf die Stärkung der Sozialkompetenz der Schüler gesetzt. Ein wichtiges Anliegen sei ihm die Einführung eines Anti-Mobbing-Programms gewesen. Bleiholder habe unter anderem eine PJG-spezifische Form der Nachhilfe initiiert, die „Schübs“ (Schüler bilden Schüler). Immer wieder habe er sich auch im übertragenen Sinn für mehr „Raum“ für die Schüler „seiner“ Schule eingesetzt. Sein Selbstverständnis in seiner Führungsrolle sei vom Teamgedanken geprägt gewesen.