FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Martin Langendorf

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der Franziskaner und Pfarrer Martin Langendorf ließ in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts dort, wo später der Adenauer Kreuzweg entstand, ein Bild des in Gethsemane Blut schwitzenden Christus sowie die sieben Fußfälle anbringen.