FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Nordrhein-Westfalen

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nordrhein-Westfalen grenzt nördlich an den Landkreis Ahrweiler.


Nordrhein-Westfalen grenzt im Norden und Nordosten an Niedersachsen, im Südosten an Hessen, im Süden an Rheinland-Pfalz, im Westen an das Königreich Belgien und das Königreich der Niederlande. Mit rund 17,5 Millionen Einwohnern ist Nordrhein-Westfalen das bevölkerungsreichste, flächenbezogen mit 34.080 km² das viertgrößte deutsche Land. 29 der 80 deutschen Großstädte liegen in seinem stark urbanisierten Gebiet. Der Ballungsraum Rhein-Ruhr im Zentrum des Landes ist mit rund zehn Millionen Bewohnern eine der 30 größten Metropolregionen der Welt und zentraler Teil eines europäischen Verdichtungsraumes. Die größte Stadt des Landes – zugleich eine der ältesten Deutschlands – ist Köln.[1]

Regierungsbezierke

Köln, Arnsberg, Detmold, Düsseldorf, Münster

Unsere Nachbarn in NRW

ehemals

Weitere Landkreise

Bonn, Köln, Aachen (Städteregion), Düren, Rhein-Erft-Kreis, Rheinisch-Bergischer Kreis, Bochum, Dortmund, Ennepe-Ruhr-Kreis, Hagen, Hamm, Herne, Hochsauerlandkreis, Märkischer Kreis, Olpe, Siegen-Wittgenstein, Soest, Unna, Bielefeld, Gütersloh, Herford, Höxter, Lippe, Minden-Lübbecke, Paderborn, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Kleve, Krefeld, Mettmann, Mönchengladbach, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen, Remscheid, Rhein-Kreis Neuss, Solingen, Viersen, Wesel, Wuppertal, Heinsberg, Leverkusen, Oberbergischer Kreis, Borken, Bottrop, Coesfeld, Gelsenkirchen, Münster, Recklinghausen, Steinfurt, Warendorf

Siehe auch

Weblinks

...

Fußnoten

  1. Quelle: Wikipedia: Nordrhein-Westfalen