FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Rosemary Whitworth

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit ihren sehr guten Leistungen in den ersten beiden Runden des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen qualifizierte sich die zu dieser Zeit 18-jährige im Herbst 2017 Rosemary Whitworth aus der Stufe 13 des Peter-Joerres-Gymnasiums Bad Neuenahr-Ahrweiler für die Teilnahme an der Endrunde in Rastatt. Neben Englisch, Französisch und Latein trat sich als einzige Teilnehmerin zusätzlich in Niederländisch an.[1]


Weblink

facebook.com: Rosemary Whitworth

Fußnoten

  1. Quelle: PJG-Schülerin im Bundeswettbewerb ausgezeichnet – Rosemary Whitworth ist sprachtalentiert, blick-aktuell.de vom 29. September 2017