FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Silke Breyer

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Silke Breyer unterstützt seit Jahresbeginn 2018 als neue Lacklaborantin das Team der P.A. Jansen GmbH u. Co. KG Ahrweiler bei der Entwicklung neuer Farben und der Optimierung des bestehenden Lack- und Farbensortiments. „Mit ihr stärken wir weiter unsere Innovationskraft. Wir wollen auch in Zukunft neue wegweisende Produkte auf den Markt bringen“, sagte Laborleiter Heinrich Krebsbach.


Vita

Breyer absolvierte bereits ihre Ausbildung bei der Lackfabrik Jansen in Ahrweiler. Später war sie Leiterin der Anwendungstechnik für einen Hersteller von Additiven. Dort entwickelte sie Zusatzstoffe sowohl für die Farben- und Lackproduktion als auch für Druckchemikalien, die in der grafischen Industrie eingesetzt werden. „Zwei Aspekte sind mir wichtig: Zum einen soll der Maler einen echten Anwendungsvorteil haben. Zum anderen will ich die Entwicklung von noch umweltgerechteren Lacken mit vorantreiben“, sagt Breyer.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: General-Anzeiger vom 3./4. Februar 2018