FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Änne Ockenfels

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Änne Ockenfels (* 29. April 1922, † 18. April 2015 im Alter von 92 Jahren) war Gründungmitglied der 1947 gegründeten Sinziger Stadtmaure-Möhnen e.V.. Später war sie 16 Jahre lang Obermöhne der Möhnengesellschaft; anschließend wurde sie zur Ehrenobermöhne ernannt. Während der Jubiläumsveranstaltung anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Karnevalsgesellschaft "Närrische Buben" Sinzig von 1967 e.V. am 16. November 1991 wurde sie zur Senatorin der KG ernannt. Seit der Gründung der KG "Närrische Buben" im Jahr 1967 sei sie "eine ganz große Förderin und Unterstützerin" der Närrischen Buben gewesen, hieß es im Nachruf der KG auf Änne Ockenfels; die Gesellschaft habe ihr vieles zu verdanken. Änne Ockenfels habe ihr Amt als Obermöhne mit viel Humor und Spaß ausgeübt, hieß es im Nachruf der Möhnengesellschaft, und sie habe "jederzeit für jeden ein offenes Ohr" gehabt.[1]

Fußnoten

  1. Quellen: Nachrufe der Sinziger Stadtmaure-Möhnen e.V. und der Karnevalsgesellschaft "Närrische Buben" Sinzig von 1967 e.V. in Blick aktuell - Sinzig 18/2015, Seite 75