FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ölmühle des Stiftes Essen (Brohl)

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die um 1800 erwähnte und über einen Mühlenteich mit dem Wasser des Brohlbachs angetriebene Ölmühle des Stiftes Essen in Brohl war an die Grafen von der Leyen verlehnt. Der Holländer van der Muelen kaufte die Ölmühle, in der Nußöl hergestellt wurde, und baute sie um.[1]


Siehe auch

Portal „Mühlen im Kreis Ahrweiler“

Fußnoten

  1. Quelle: Carl Bertram Hommen, nach Erich Mertes-Kolverath: Mühlen im Brohltal, in: Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler 1997