1345

Aus AW-Wiki

Das Jahr 1345 im Bereich des heutigen Kreises Ahrweiler ...

  • Eine Reliquie, die als Haupt des Matthias verehrt wird, kam um 1230 nach Kobern-Gondorf und wurde bis in die Zeit um 1345 in der Matthiaskapelle oberhalb des Ortes aufbewahrt. Danach gelangte sie an verschiedene Orte, unter anderem auf die Festung Ehrenbreitstein bei Koblenz, und wurde 1927 ebenfalls in die Abtei St. Matthias in Trier überführt.[1]


Ereignisse


Weblink

Wikipedia: 1345

Fußnoten

  1. Burgen, Schlösser, Altertümer: Matthiaskapelle, abgerufen am 5. Februar 2016.