FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahr-Quell Bad Bodendorf

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Eintrag zum Ahr-Quell Bad Bodendorf in Deutsches Bäderbuch 1907

Der Ahr-Quell Bad Bodendorf wurde am 29. November 1900 von der Gesellschaft „Bodendorfer Sprudel“ erbohrt, die im Jahr 1899 von Josef Hardt senior, Landwirt, Winzer und Gemeindevorsteher von Bodendorf, und zwei Teilhabern gegründet worden war. Unter dem Namen „Matthäus-Sauerbrünnchen“ war die Quelle bereits seit mehreren Jahrhunderten bekannt und sie wurde zu Heilzwecken verwendet.