FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Albert Krupp

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Landrat Dr. Jürgen Pföhler (6.v.l.) bestellte im Dezember 2014 Albert Krupp und elf weitere Bezirksschornsteinfegermeister. Kreishandwerksmeister Frank Wershofen (6.v.r.) war einer der ersten Gratulanten.

Albert Krupp wurde im Dezember 2014 per Urkunde von Landrat Dr. Jürgen Pföhler zum Bezirksschonsteinfegermeister bestellt. Der Bestellungszeitraum beginnt am 1. Januar 2015 und gilt für sieben Jahre. Der Bestellung von Krupp und elf weiteren Kollegen war die Ausschreibung von 13 der insgesamt 16 Kehrbezirke vorausgegangen, die nach dem neuen Schornsteinfegerrecht erforderlich war. Drei Bezirke waren wegen des Ausscheidens der Inhaber bereits besetzt worden. Zehn Schornsteinfegermeister behielten ihre früheren Kehrbezirke.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Zwölf Schornsteinfeger bestellt, Pressemitteilung der Kreisverwaltung Ahrweiler vom 12. Dezember 2014