FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Alter Weinbau Ahrweiler

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Weingut Burg Adenbach.jpg

Der Alte Weinbau an der Adenbachhutstraße in Ahrweiler wurde gegen Ende des 19. Jahrhunderts vom 1883 gegründeten und im Jahr 1961 mit der Ahrweiler Winzer-Verein eG fusionierten Weinbauverein Ahrweiler gebaut. Das Gebäude steht nicht unter Denkmalschutz. Im nördlichen Teil befand sich der Kellereibetrieb. Zudem gibt es einen großen zweistöckigen Gewölbeweinkeller, der sich weit unter der Straße bis zur gegenüberliegenden Bebauung ausdehnt. Der südliche, in Richtung Stadt gelegene Teil des Gebäudes beherbergte von Anfang an einen Ausschank. Das Weinlokal „Alter Weinbau“ war mit Wandgemälden ausgeschmückt, die von einem brotlosen Künstler geschaffen worden sein sollen, der seine Zeche nicht zahlen konnte.


Chronik

Ende der 1990er-Jahre konnte in der „Weingalerie“ im südlichen Gebäudeteil vorzüglich gespeist werden; außerdem wurden dort Livekonzerte gegeben. Dann rechnete sich die Sache nicht mehr. Es folgten weitere Versuche, die Gastronomie im Alten Weinbau wiederzubeleben. Zuletzt befand sich dort das Restaurant „Alter Weinbau“.

Der nördliche Teil wurde vom 2018 geschlossenen Weingut Burg Adenbach genutzt.

Nun sei ein Teilabriss des alten Weinbaus geplant, berichtete der General-Anzeiger im August 2019. Dort sei ein Frühstückshotel ohne Restaurantbetrieb mit 14 Doppelzimmern und zwei Suiten mit insgesamt 36 Betten geplant, das an das bestehende Hotel-Restaurant „Burg Adenbach“ gegenüber angeschlossen werden soll. Die Bruchsteinwand im Erdgeschoss zur Straße hin bleibe erhalten, sie bilde eine optische Verbindung zwischen dem denkmalgeschützten Adenbachtor und der ebenfalls unter Denkmalschutz stehenden Burg Adenbach. Auf den unteren Bereich werde das Hotel „sozusagen aufgesetzt und entspricht in der Kubatur in etwa der aktuellen Bebauung.“ Erstes und zweites Obergeschoss sollen verputzt und mit leicht vorkragenden Erkern versehen werden. Eigene Parkplätze seien nicht vorgesehen; die Gäste müssten deshalb die öffentlichen Parkmöglichkeiten in Anspruch nehmen.[1]

Standort

Die Karte wird geladen …

Fußnoten

  1. Quellen: Hotel und Bethaus für Ahrweiler – Islamische Gemeinde will Heimstatt bauen , in: General-Anzeiger vom 22. August 2019, und Gabi Geller: Es gibt neue Pläne für den Alten Weinbau– Stadtverwaltung informierte über Projekt, in: Rhein-Zeitung vom 24. August 2019