FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Amnesty International Gruppe 1530 Ahrkreis

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Amnesty International Gruppe 1530 Ahrkreis wurde am 16. Oktober 2003 im Saal des Evangelischen Gemeindehauses Bad Neuenahr mit einer Vorführung des Films „Auf den Spuren der Folterer“ zur Demonstration der Amnesty-Arbeit in Pakistan und anschließender Diskussion gegründet. Der General-Anzeiger hingegen berichtete am 27. Juli 2011, die Gruppe sei bereits im Jahr 1986 von der Sinziger Lehrerin Karin Meinert gegründet worden. „Was Amnesty-Mitglieder und Unterstützer verbindet, ist, dass sie sich angesprochen fühlen, wenn Anderen Unrecht zustößt, dass sie sich für sie einsetzen", sagte Sprecherin Ute Winkelmann einmal.


Kontakt

E-Mail info@amnesty-ahrkeis.de

Vorstand

Sprecherin: Ute Winkelmann, Sinzig, Telefon 02642 980322

Treffen

Die Ahr-Kreisgruppe trifft sich an jedem vierten Donnerstag im Monat um 20 Uhr an wechselnden Orten. Alle an der Menschenrechtsarbeit Interessierten sind zu diesen Treffen eingeladen.

Weblinks