FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Bandorfer Backes

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In Bandorf gab es einst ein Backhaus, das aber, nachdem es baufällig geworden war, 1953 abgerissen wurde. Im Jahr 2000 wurde der Bandorfer Backesverein gegründet – mit dem Ziel, in Bandorf wieder ein Backes zu betreiben. Durch das Erlebnis des gemeinsamen Backens soll dort neben der Brauchtumspflege auch das Miteinander der Bewohner gestärkt werden. Fast 20 Jahre später hat sich der Verein „ein Grundstück in den Bandorfer Wiesen ausgesucht, das als Standort für ein funkelnagelneues Backhaus ideal wäre“, berichtete die Rhein-Zeitung am 8. Februar 2020. Dieser Idee schloss sich der Ortsbeirat Oberwinter kurz zuvor nach ausführlicher Vorstellung der Pläne an. Und er schlug einstimmig vor, dass die zuständigen städtischen Gremien alsbald die dafür notwendige Änderung des Flächennutzungsplanes und die gleichzeitige Aufstellung eines Bebauungsplanes einleiten.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Planung: Ortsbeirat gibt grünes Licht für neue Kita in Bandorf – Gremium befürwortet Neubau auf Grundstück am Lohberg – Bekommt Bandorf auch bald ein neues Backes?, in: Rhein-Zeitung vom 8. Februar 2020