FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Bernd Lichter

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bernd Lichter übernahm im Frühjahr 2018 in achter Generation die Leitung des Bereiches Marketing und Vertrieb in der familiengeführten Rhodius Mineralquellen und Getränke GmbH & Co. KG Burgbrohl. Zugleich ist Lichter Gesellschafter und Prokurist des Unternehmens. Bernd Lichter sammelte bereits in jungen Jahren erste Erfahrungen im Unternehmen. Als Jugendlicher arbeitete er in der Entstapelung, telefonierte im Innendienst mit Messekontakten und besuchte bei Rhodius Frankreich Händler sowie Endanwender vor Ort. Die Entscheidung zum Einstieg in den Betrieb folgte nach dem Abitur. Ein Management-Studium, Praktika, Auslandsaufenthalte und das Absolvieren eines Managementprogramms bei einem multinationalen Unternehmen folgten. „Heute leitet er operativ den Vertrieb für Deutschland, Österreich, die Schweiz und Südamerika sowie den Kundenservice und ist zusätzlich gesamtverantwortlich für den Bereich Marketing und Vertrieb“, berichtete die Rhein-Zeitung am 8. Februar 2018. Als Mitglied der Geschäftsleitung von Gebrüder Rhodius gestalte er zudem die Zukunft der gesamten Unternehmensgruppe mit. Große Chancen sehe Lichter „vor allem in der zunehmenden Digitalisierung, um interne Prozesse effizienter zu machen, Handelspartner beim Ausbau der Onlinekanäle zu unterstützen und die unmittelbare Kommunikation mit Kunden zu ermöglichen.“ Produktinnovationen im Kernsortiment, ein neuer digitaler Markenauftritt, der Ausbau des Onlinehandels und moderne Vertriebsansätze würden nach Lichters Einschätzung für merkliche Bewegung sorgen.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Generationswechsel bei Rhodius – Bernd Lichter: der neue Marketing- und Vertriebschef und seine Pläne, in: Rhein-Zeitung vom 8. Februar 2018