FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Besuchsdienst mit Hunden für den Kreis Ahrweiler

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Besuchsdienst mit Hunden für den Kreis Ahrweiler bei einem Besuch der Heilpädagogische integrativen Kindertagesstätte "St. Hildegard" Bachem.
Mitglieder des Besuchsdienstes und ihre Hunde bei einem gemeinsamen Spazierung im Herbst 2013

Der Besuchsdienst mit Hunden für den Kreis Ahrweiler wurde ca. 2008 von der Beratungs- und Koordinierungsstelle Ehrenamt für den Kreis Ahrweiler gegründet. Ehrenamtliche Helfer sollten im Rahmen dieses Angebot mit ihren Tieren Lebensfreude und Abwechslung in den Alltag von älteren Menschen und Kindern mit Behinderung bringen. Mechthild Haase von der Beratungs- und Koordinierungsstelle Ehrenamt: "Die Senioren, die teilweise im Rollstuhl sitzen oder im Bett liegen, reagieren sehr positiv auf die Hunde. Der Kontakt mit den Tieren wirkt vitalisierend und stellt auch im Leben von Menschen mit Demenz eine Bereicherung dar."[1]


Ansprechpartner

Mechthild Haase

Fußnoten

  1. Hundebesuchsdienst: Bei Tieren "tauen" Menschen auf, general-anzeiger-bonn.de vom 30. November 2013