FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Clara Gottschalk

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
DSC09946.jpg

Die Jüdin Clara Gottschalk (* 1901, geb. Baum) wurde 1941 von Ahrweiler nach Riga deportiert und 1944 im Konzentrationslager Stutthof ermordet.