FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

1944

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gedenkkreuz auf dem Dorfplatz Senscheid zur Erinnerung an den Bombenangriff am 31. Dezember 1944 auf das Dorf und an die Opfer, die er forderte
Gedenkkreuz am Waldrand oberhalb der Dokumentationsstätte Regierungsbunker in Ahrweiler zur Erinnerung an den Absturz einer Me 110 am 27. Dezember 1944, bei dem der Feldwebel Alfred Naumann ums Leben kam

Das Jahr 1944 im Kreis Ahrweiler ...


Ereignisse

23. Januar: Angriff auf einen Lazarettzug am Gleisdreick Sinzig

29. Oktober: Bombenangriff auf Antweiler

24. Dezember:

26. Dezember: Bei einem Bombenangriff auf Sinzig sterben etwa 50 Mitglieder einer Versammlung der Organisation Todt in einem Lokal an der Mühlenbachstraße. Weitere sieben Menschen sterben im Haus an der Wallstraße 22.[1]

27. Dezember: Beim Absturz einer Me 110 am Silberberg in Ahrweiler kommt der Feldwebel Alfred Naumann ums Leben.

31. Dezember: Bombenangriff auf Senscheid

Weblink

Wikipedia: 1944
  1. Quelle: mündliche Auskunft von Karl-Friedrich Amendt