FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Dietrich Wolf Metternich

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Reichsgraf Dietrich Wolf Metternich († 1902 im Alter von 27 Jahren) wurde in einer Grabkapelle bestattet, die nach seinem Tod an die Katholische Pfarrkirche "St. Nikolaus" Vischel angebaut war und deren Bau 1904 vollendet wurde. Es war der Wunsch des jungen Reichsgrafen, Erbe des Gutes Vischel, gewesen, an der Kirche bestattet zu werden.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Christine Schulze: Kreuz restauriert - Das Ende der Odyssee, general-anzeiger-bonn.de vom 20. August 2014