FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Dorfgemeinschaftsverein Berg

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Dorfgemeinschaftsverein Berg wurde im Jahr 2001 gegründet. Der Verein beteiligte sich an den Kosten zur Unterhaltung der St. Antonius-Kapelle Berg: Für die Turmuhr steuerte er 1500 Euro und zu den Kosten des Innenanstrichs 2011 750 Euro bei. Und neben dem Haupteingang hängte er eine marmorne Tafel mit den wichtigsten Informationen zur Kapelle auf.[1]


Chronik

Der Gründungsvorsitzende Helmut Kündgen ist auch im August 2017 noch Vereinschef. 180 Mitglieder zählt der Verein inzwischen. Peter Simons führt die Vereinsgeschäfte.[2]

Fußnoten

  1. Quelle: Christine Schulze: Eine Granathülse wird zur Kapellenglocke - Neue Marmortafel am Eingang informiert über die Geschichte des kleinen Gotteshauses in Berg, in: General-Anzeiger vom 18. Januar 2013
  2. Quelle: Christine Schulze: Eine Granathülse wird zur Kapellenglocke - Neue Marmortafel am Eingang informiert über die Geschichte des kleinen Gotteshauses in Berg, in: General-Anzeiger vom 18. Januar 2013