Dorfplatz an der Ahrblume (Rech)

Aus AW-Wiki

Rech - Heinz Grates (202).jpg
Ahrwiese am Dorfplatz

Die Gestaltung des Dorfplatzes an der Ahrblume in Rech war während der Dorfmoderation angestoßen und in die Fortschreibung des Dorferneuerungskonzepts übernommen worden. Zur Vorbereitung eines Förderantrages aus dem Dorferneuerungsprogramm 2021 wurden Planungs- und Vermessungskosten in Höhe von 10.000 Euro vorgesehen. Zur Finanzierung der geplanten Investitionen ist eine erneute Kreditaufnahme von 110.000 Euro erforderlich.[1] „Geplant sind eine Erweiterung der Sitzmöglichkeiten hinter dem Bereich des Bushäuschens, mehrere Liegebänke auf der Wiese sowie eine Neugestaltung des Parkplatzes“, berichtete die Rhein-Zeitung im März 2021. Die Gesamtkosten würden sich auf 320.000 Euro belaufen. 201.000 Euro seien beim Land beantragt worden.[2]


Lage

Die Karte wird geladen …

Fußnoten

  1. Quelle: Ute Müller: Trotz Schulden: Rech investiert - Gemeinderatssitzung unter strengen Auflagen: Projekte der Dorfmoderation im Etat 2020, in: Rhein-Zeitung vom 7. Mai 2020
  2. Quelle: Ute Müller: Trotz Schulden: Rech will weiter investieren, rhein-zeitung.de, 20. März 2021