FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Ferdinand-Gies-Straße (Ahrweiler)

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Ferdinand-Gies-Straße in Ahrweiler trägt seit 1982 den Namen des Malermeisters und Heimatforschers Ferdinand Gies.


Ferdinand-Gies-Straße.jpg

Lage und Verlauf


"Fährt man von Ahrweiler aus über die Walporzheimer Straße in Richtung Walporzheim, so biegt direkt hinter der Ahrweiler Winzergenossenschaft am Kreisel die Straße „Am Silberberg“ rechts ab. Fährt man ein Stück weiter, so biegt, ebenfalls zur rechten Seite, die Ferdinand-Gies-Straße ab."[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Jochen Tarrach: Ferdinand Gies war der Deckenmaler von St. Laurentius - Nur wenige erinnern sich noch an den Ehrenbürger von Ahrweiler, in: Rhein-Zeitung vom 29. August 2011