FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Günther Hanf

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Günther Hanf (* etwa 1983) aus Oberkrälingen fing 1955 bei der Post in Altenahr an. 1968 kam er nach Ahrweiler; dort war er 25 Jahre in einem Briefzustellbezirk tätig. Die zehn Jahre bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2002 war er Briefträger im Seniorenwohnstift „Augustinum“ in Bad Neuenahr. Dort las er auch blinden Kunden die an sie adressierten Briefe vor. Am 17. Oktober 1959 hatte er Käthe Klein geheiratet, mit der er zwei Söhne bekam.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Bei der Maikirmes in Krälingen hat es gefunkt – Käthe und Günther Hanf feiern Diamantene Hochzeit, in: Rhein-Zeitung vom 17. Oktober 2019